Hygienemaßnahmen im Lockdown Exit

Die Minimierung des Infektionsrisikos im Lockdown Exit sollte höchste Priorität besitzen.

Nachdem nun von Seiten der Bundes- und Landesregierungen die schrittweise Wiederaufnahme des sozialen Lebens geplant ist, möchten wir Ihnen unsere Unterstützung bei der Erstellung und Realisierung von Hygienemaßnahmen in öffentlichen Gebäuden, Arztpraxen, Apotheken, Restaurants, Ladenlokalen, Schulen und Kindergärten anbieten.

Bei unsichtbaren Gefahren ist es besonders schwierig, geeignete Schutzmaßnahmen zu treffen, die von den Betroffenen mitgetragen und gelebt werden. Daher ist es wichtig, solche Maßnahmen so einfach wie möglich zu gestalten – insbesondere auch für unsere Kinder.

Seit Beginn der Corona-Pandemie stehen wir im regen Austausch mit internationalen Fachleuten aus aus den Bereichen Arbeiten in kontaminierten Bereichen und Umgang mit biologischen Arbeitsstoffen im Rahmen der Schadstoffsanierung, um unser Wissen und unsere jahrelangen Erfahrungen zu bündeln und es in der jetzigen Situation zum Schutz der Bevölkerung einzusetzen. Beispielsweise sind wir in der Lage, #Raumluftdesinfektion von sensiblen Bereichen durchzuführen und so das Infektionsrisiko in geschlossenen Räumen weitgehend zu minimieren.

Sprechen Sie uns an, gerne unterstützen wir Sie bei den notwendigen Hygiene- und Reinigungsmaßnahmen im Lockdown Exit!

#wirvsvirus #lockdownexit #corona #gesundheitsschutz #auswahlgeeigneterschutzmassnahmen #ntecgmbh #arbeitsschutz #gefaehrdungsbeurteilung #schadstoffsanierer #stopprinzip #risikominimierung #raumluftdesinfektion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.